Startseite Raum für Klang Studio Leistungen Christian Schmid Referenzen Kontakt

Raum für Klang

Atmosphäre
Aufenthalt
Christian Schmid

History
Zusammenarbeit
Zurück zur Startseite! Zurück zur Startseite!Kontakt aufnehmen!Sitemap anzeigen!

MUSIC FACTORY Mikrophone


Willkommen auf der offiziellen Website von MUSIC FACTORY - Eurem kompetenten Tonstudio im schönen Allgäu. Hier könnt Ihr alles Nennenswerte über uns erfahren. Bei Fragen zur Musikproduktion, Budgetplanung, Technik etc. einfach anrufen oder mailen. Wir beraten und unterstützen Euch gerne!



AKG D112

Dynamisches Mikrofon. Das "Ei", ist ein spezielles Bass Mikrofon, wird daher fast ausschließlich an Bassdrums oder Bassverstärkern eingesetzt.

Neumann U87

Großmembran Kondensatormikrofon. Der Studioklassiker schlechthin. Wahrscheinlich das meist verwendete Gesangsmikrofon im Studiobereich. Trotz Transistortechnik überzeugt es durch fetten Sound und ist auch an Instrumenten vielseitig einsetzbar.

Shure SM 58

Der Live Klassiker mit Poppschutz darf natürlich auch im Studio nicht fehlen, wir hier allerdings meist nur für Amp Abnahme und Snaredrum eingesetzt.

Sennheiser BF 521

Dynamisches Mikrofon: Besticht durch fette Bässe und knackige Höhen. Durch den "Badewannen" - Frequenzgang, der Klassiker für fette Toms und Bläser


Shure Beta 91

Grenzflächenmikrofon, besonders gut für Raumaufnahmen, neuerdings sieht man es aber auch schon mal in einer Bassdrum liegen

AKG C 460

Kleinmembran Kondensator- mikro. Besticht durch seinen klaren Sound und liefert knackige Akustik Gitarren und impulsive Cymbals

AKG C414

da es für ein Großmembran Kondensatormikrofon, besonders differenziert klingt, setze ich es meist für Soloinstrumente ein die besonders klar klingen sollen. Sänger sieht das Mikrofon eher selten, ist aber auch sehr gut dafür geeignet.

Sennheiser MD 441-UX 2

ein Klassiker, früher oft von Reportern eingesetzt, klingt gut bei Blasinstrumenten oder Toms


Shure Beta 52

für die Doublebass Fraktion habe ich gleich 2 Exemplare. Ist dem AKG D112 sehr ähnlich, ich ziehe das Shure allerdings meist vor, da es einfach etwas satter klingt

Shure SM57

Der Live Klassiker darf natürlich auch im Studio nicht fehlen, wir hier allerdings meist nur für Amp Abnahme und Snaredrum eingesetzt.

Shure SM 81

Kleinmembran-Kondensator- mikrofon, Niere, gutes Snare und Overheadmikro,

Neumann KM 184

Kleinmembran Kondensatormikrofon: Hiervon besitze ich ein Stereopaar mit fortlaufenden Seriennummern, um ein präzises Stereobild zu erhalten. Durch ihre besonders feine Höhenwiedergabe, lassen diese Mikros alle Instrumente besonders glänzen.


CAD VX2

Großmembran Condensator, umschaltbare Charakteristik, schaltbarer Hochpassfilter, Röhrenvorstufe, fantastischer warmer und gleichzeitig klarer und lebendiger klang, besonders gut für Frauenstimmen oder Geigen.

Yamaha Subkick

Dynamisches Microfon, speziell für die Bassdrum um den Tiefbass abzunehmen

Tonstudio Christian Schmid | Mixdown | Mastering | Recording
Copyright © 2017 MUSIC FACTORY. All rights reserved. Terms of Use | Impressum | made by ...
suchen
MUSIC FACTORY Profil bei myspace.com MUSIC FACTORY Profil bei facebook